aktualisiert am 28. Oktober 2016

 

19. Juni 2014

Warum gerade ich ?? 

Die Diagnose Krebs ist für den Betroffenen zunächst eine lebensbedrohliche Erkrankung die ihn tief erschüttert 

und oftmals in Verbindung mit dem Tod bringt.

Viele Fragen und Ängste die den Patienten von der ersten Zeit bis über die eigentliche Therapie wie

Tumoroperation, Chemo- und/oder Strahlentherapie hinaus begleiten.

In den meisten Fällen wird dem Patienten bereits nach der Operation bzw. im Rahmen einer Chemo- und/oder

Strahentherapie oder aber während der Rehabilitation psychoonkologische Unterstützung angeboten.

 

Nicht nur Kranke selbst, sondern auch die Angehörigen des Patienten sind oft aussergewöhnlichen Belastungen

ausgesetzt und bedürfen fachkundiger Hilfe.

 

Zur psychoonkologischen Betreuung gehören die psychosoziale Beratung und psychotherapeutischen Hilfen.

Diese können z.B. in Form einer Einzelberatung oder eines Familien- bzw. Paargespräches erfolgen.

Auch eine Sozialberatung ist in vielen Fällen hilfreich.

_________________________________________________

 

Am 14. Februar 2014 wurde die S3 Leitlinie Psychoonkologie

LL für psychoonkologische Diagnostik, Beratung und Behandlung erwachsener Krebspatienten veröffentlicht. 

Prof. Dr. Joachim Weis von der Universität Freiburg stellte am 10. Februar 2014 wesentliche Empfehlungen

auf der Veranstaltung der BPtK (BundesPsychotherapeutenKammer) - " Gute Praxis Psychoonkologie " hierzu vor.

Quelle - BPtK / BundesPsychotherapeutenKammer


Einiges zum Thema Psychonkologie hier zum Nachlesen:

 

PSO - Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie                www.pso-ag.de

in der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.

 

dapo e.V. - Deutsche Arbeitsgemeinschaft                       www.dapo-ev.de

für Psychosoziale Onkologie e.V.

 

Psychotherapie bei Krebs                                                       www.krebsinformationsdienst.de

ambulante Therapie / suche nach PLZ

 

S3 Leitlinie Psychoonkologische Diagnostik,                        www.awmf.org

Beratung und Behandlung

von erwachsenen Krebspatienten

 

 


Copyright© 2017 Stoma-Selbsthilfe Nordhessen     -     Stoma-Rückverlagerung Nordhessen     -     Impressum | Datenschutz

Nach oben